Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

« Erwecke den, der du wirklich bist! »

Ruf nach dem Seelenpartner

Nächster Termin: 04.11.2017 / MÜNCHEN


RUF NACH DEM SEELENPARTNER – Wege zur erfüllten Partnerschaft

Ein Seminar für die Suchenden

 

RUF NACH DEM SEELENPARTNER – Wege zur erfüllten PartnerschaftRUF NACH DEM SEELENPARTNER – Wege zur erfüllten Partnerschaft

WONACH SUCHEN WIR?

Wir alle sehnen uns nach Liebe – wir möchten Liebe geben, sie aber auch empfangen. Dazu müssen wir uns zunächst der Liebe öffnen. Dies ist ein kontinuierlicher Prozess, ein lebenslanger Pfad, dem wir folgen. Auf diesem heiligen Wege kann uns zu jeder Zeit der Lebens- bzw. Seelenpartner begegnen.

Darüber hinaus sehnen wir uns nach erfüllten Partnerschaften. Wir träumen vom Glück und der Erfüllung in liebevoller Zweisamkeit. Wir wünschen uns Einheit und Verschmelzung. Zuerst aber müssen wir frei von Bedürftigkeit, Anhaftung, Eifersucht und Besitzdenken sein. Denn Liebe kann nur in Freiheit zur vollen Entfaltung gelangen.

Liebe in Freiheit und Akzeptanz ist die Grundlage erfüllter Beziehungen, die nicht mehr dem Ego unterliegen, sondern auf hoher Stufe spiritueller Vereinigung basieren. Ihr Ziel ist zunächst die bewusste Verschmelzung mit dem Göttlichen im Gegenüber, die schließlich zur Erkenntnis von der Einswerdung mit All-Dem-Was-Ist erblüht. Dabei handelt es sich um einen fortlaufenden Prozess, der sich über unzählige Inkarnationen hinweg erstreckt. Auf diesem abenteuerlichen Wege zur höchsten Liebe begegnen wir unterschiedlichen Partnern, die unserer jeweiligen Bewusstseinsentwicklung entsprechen. Im Idealfall gelangen wir durch diese Partner oder sogar mit ihnen gemeinsam zu höherem Bewusstsein und erfahren Sphären erhabenster Liebe. In einem solchen Zusammenhang sprechen wir dann von Begegnungen mit Seelenpartnern.

INHALT DES SEMINARS

Bei diesem Seminar dreht sich alles um Liebe, Seelenverbundenheit und Partnerschaft. Sein theoretischer aber auch sein praktischer Inhalt richtet sich sowohl an jene, welche gegenwärtig keinen Partner haben oder sich in schwierigen Beziehungsmodellen befinden, als auch an Menschen, die ihre bestehende Partnerschaft auf ein höheres Level heben wollen. Auf humorvolle Weise berichtet der Seminarleiter, David P. Pauswek – der Andersmensch, selbst in einer Seelenpartnerschaft, über seine persönlichen Erfahrungen sowie seine eigenen Partnerschaftsmodelle und bringt die Teilnehmer auf einfühlsame Weise sowohl theoretisch als auch praktisch in Berührung mit den großen Themen rund um Partnerschaft und Seelenverbundenheit. Dabei richtet er den Fokus gerne auch kritisch auf die Theorie von Dualseelen & Zwillingsflammen, erklärt unter anderem was Seelenverträge sind und zeigt wie man sich erfolgreich aus ihnen löst. Die Kraft von Vergebungs- und Loslösungsprozessen wird ebenso demonstriert wie Unterstützung bei der anschließenden Neuorientierung folgt. Die Teilnehmer erfahren eine Herz-Chakra-Öffnung und kommen in Kontakt mit dem Thema spirituelle Monogamie und Sexualität.

Zahlreiche geführte Trance- und Tiefenentspannungs-Sequenzen sowie gemeinsame Rituale und Mediationen erleichtern es dem Einzelnen, sich aus unbrauchbaren Verhaltens- und Beziehungsmustern sowie aus karmischen Verträgen zu lösen, um sich auf neue bzw. bereits bestehende Seelenverbindungen gezielter einzustimmen und sich liebevoll dafür zu öffnen. Und wer weiß – vielleicht begegnet man ja gerade bei diesem Seminar dem Seelenpartner?

KERNTHEMEN DES SEMINARS

  • Andersmensch erzählt über seine eigene Seelenverbundenheit
  • Liebe vs. Ego – warum Beziehungen scheitern
  • Trance-Arbeit: Loslösungsprozess & Auflösung von Seelenverträgen
  • Seelenpartner & Dualseelen – was ist das eigentlich?
  • Trance-Arbeit: Herz-Chakra-Öffnung
  • Spirituelle Monogamie & Sexualität
  • Aufbau und Wahrnehmung einer Seelenverbindung
  • Trance-Arbeit: Stärkung & Klärung der Seelenverbindung
  • Vergebungsritual
  • Trance-Arbeit: Ruf nach dem Seelenpartner

ÜBER DEN SEMINARLEITER

David P. Pauswek – der Andersmensch, international renommierter Therapeut, Poet und Autor; seit seinem 7. Lebensjahr Meditierender; Dipl. Hypnose-Experte, Dipl. Mentaltrainer, Dipl. Fitnesstrainer, Meditationslehrer, Vater, Liebender, Mensch; geboren 1972 in Wien, lebt zurzeit in der Nähe von München.

WICHTIGE ANMERKUNG

Bitte beachte auch, dass wir deine Anmeldung nur dann als verbindlich ansehen können, wenn sie über das Anmeldeformular auf unsere Website bzw. über die E-Mail office@andersmensch.com erfolgt. Eine Anmeldung via WordPress bzw. Facebook können wir leider nicht als Verbindlichkeit betrachten! Wir danken an dieser Stelle für dein Verständnis.

SEMINARZEITEN

Beginn um 10:00 Uhr. Voraussichtliches Ende des Seminars gegen 21:00 Uhr.

VERANSTALTUNGSORT

80798 München, Hiltenspergerstraße 15, bei CoreDynamik-Institut München
Hier gehts zum → Anfahrtsplan

VERPFLEGUNG & UNTERKUNFT

Wie üblich bieten wir gratis Kaffee, Tee, Softdrinks sowie ein kleines Büffet an, damit den ganzen Tag über für das leibliche Wohl der Teilnehmer gesorgt ist. Wir bitten allerdings um Verständnis, dass wir für Anreisende aus dem näheren bzw. weiteren Umland sowie aus dem Ausland keine Unterkünfte zur Verfügung stellen können – gerne sind wir aber bereit, dir beim Finden eines geeigneten Quartiers für die Dauer des Seminars behilflich zu sein.

KOSTEN UND ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Der Seminarbeitrag für die Teilnahme an diesem Seminar beträgt aufgrund unseres speziellen Herbstangebotes pro Person NUR € 270,– statt wie üblich € 360,–

Für die verbindliche Reservierung eines Seminarplatzes ist bis spätestens 21 Tage vor Seminartermin (Einlangen auf unserem Konto) eine Anzahlung von € 90,– zu leisten (diese gilt gleichsam als allfällige Stornogebühr). Unsere Bankverbindung und Kontodaten werden bei Anmeldung via E-Mail übermittelt. Der restliche Seminarbeitrag muss bitte in vollem Umfang spätestens am Morgen des ersten Seminartages in bar bezahlt werden. Sollte der Betrag bis zu diesem Zeitpunkt nicht zur Gänze entrichtet sein, bitten wir um Verständnis, dass eine Teilnahme am entsprechenden Seminar leider nicht möglich ist.

TEILNEHMERANZAHL

mind. 3 Personen / max. 25 Personen

FÜR VERBINDLICHE ANMELDUNG BITTE FORMULAR AUSFÜLLEN:

Wir geben deine Daten niemals weiter und senden dir auch keinerlei lästige Werbung. Auf Wunsch löschen wir dich sofort  wieder aus unserer Datenbank.
Durch * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.

ANFAHRTSPLAN